englishdeutsch



Aktuelle News



01/2016

AR Walzen verabschiedet seinen Gründer und ehemaligen Geschäftsführer Gerd Reinking in den Ruhestand

Anfang 2016 endete vereinbarungsgemäß das Engagement des ehemaligen Geschäftsführers. In einer firmeninternen Veranstaltung wurde Gerd Reinking (72) am 18. Januar 2016 in Begleitung seiner Frau in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Im Kreise seiner langjährigen (größtenteils von ihm persönlich eingestellten) Mitarbeiter und der neuen Geschäftsleitung wurden nochmals die Anfänge und der Verlauf von AR Walzen in einem Rückblick gewürdigt: In über 25 Jahren konnte sich AR Walzen durch gute unternehmerische Entscheidungen kontinuierlich in Mitarbeiterzahl und Umsatz entwickeln. Dabei ist es Herrn Reinking immer erfolgreich gelungen, sein Unternehmen bei Bedarf neu auf Markterfordernisse einzustellen.

Herr Reinking verabschiedete sich in den wohlverdienten Ruhestand mit der Gewissheit, dass sein Unternehmen von der neuen Unternehmensleitung und seinen altgedienten Mitarbeiter in seinem Sinne erfolgreich weitergeführt wird und alle Arbeitsplätze erhalten bleiben bzw. noch weiter ausgebaut werden.

Verabschiedung Gerd Reinking

Herr Veenhuis (Geschäftsführer, im Bild rechts) bedankte sich zum Abschluss bei dem neuen Ruheständler für die sehr gute Arbeit, die er für AR Walzen in all den Jahren geleistet hat, für die starke Marktpräsenz und ausdrücklich für die gute, harmonische Zusammenarbeit in der Übergangsphase in den letzten zwei Jahren. Außerdem könne er jederzeit (im Fall von Langeweile oder Sehnsucht) seine ehemalige Wirkungsstätte besuchen – der Kaffee stände bereit.

Mit einem gemeinsamen Essen in einem schönen Restaurant wurde der gelungene Abend dann bei einem Riesling abgerundet. Wir wünschen Herrn Reinking für seinen neuen Lebensabschnitt Gesundheit und viel Lebensfreude mit seiner Frau, Familie und seinen Enkelkindern, denen er sich nun mehr widmen möchte.


ar-walzenlogo